Rohlinge

 

Rohlinge = Hartplastikfiguren im Grundmaterial ohne jegliche Bemalung.

Die Krönung für den Variantensammler. Produktionsmuster die auf unergründlichen Pfaden den Weg in die Freiheit gefunden haben oder sogar durch das engmaschige Netz der Qualitätskontrolle in´s Ei schlüpfen konnten.

Aber warum gibt es so viele davon? Sind hunderte an Mustern gefertigt worden und anschließend aus der Mülltonne entkommen?
Was hat es mit den teilweise extrem exotischen Rohmaterialfarben auf sich? Verschiedene Tönungen des späteren Originalmaterials wären verständlich. Aber was ist mit Farben die in der späteren Figur nicht vorkommen und ganz offensichtlich nie vorkommen sollten wie z.B. lila oder grün?
Gibt es Rohlinge auch von Figuren ab 2000??

 
Neben den üblichen Varianten und Variationen gibt es sicher auch vereinzelte Testfiguren die es geschafft haben den Weg in eine Sammlervitrine zu finden. Ab und an mag auch die eine oder andere Figur nach Anlaufen der Produktion nochmals verändert worden sein und dennoch eine größere Anzahl der bereits verpackten "Urversion" in den Handel gekommen sein.
 
Selbst Rohlinge in größerer Zahl aus dem original Grundmaterial könnte man noch mit "sammlerfreundlichen Mitarbeitern aus der Produktion" erklären.
 
Allein am 12.03.2012 gab es bei ebay knapp 80 Auktionen mit Rohlingen und einen Spitzenpreis von 350,00€ im Sofortkauf.

Meine persönliche Meinung: Trotz der noch ungeklärten Herkunft vieler Rohlinge "Muster ohne Wert"!
 
Olympiade der Schlümpfe
D Saison 1983-1984
Suchschlumpf Material grau
Schirischlumpf Material grau
Der kleine Kobold Pumuckl als
D Saison 1984-1985
Besserwisser Material rosa
Unschuldiger Material rosa
Die Tapsi Törtels
D Saison 1986-1987
Trotzi Törtel Material weiß mit gelber Konturlasur
 
Die Fußball-Schlümpfe
D Saison 1987-1988
Schiedsrichter-Schlumpf
 
Donalds flotte Familie
D Saison 1987-1988
Tick Material weiß
Trick Material weiß
  Track Material weiß
 
Die Happy Hippos
D Saison 1988-1989
Schlecker Schorschi Material violett
Hippi Hippo Material violett
  Plantscher Pauli Material violett
 
Aristocats
D Saison 1988-1989
Toulouse Material weiß
 
Happy Hippos im Fitness-Fieber
D Saison 1990-1991
Brummer Beppo Material weiß
Sauna Sepp Material weiß, Glas und Flasche klar
Teeny Tapsi Törtels
D Saison 1990-1991
Sir Winston (Flora) Material weiß
Flora (Calipso) Material weiß
Peppy Pingos
D Saison 1991-1992
Eddy Eigentor Material weiß
 
Le simpatiche Ranopla
I Saison 1992-1993
Pico Picozzo Material weiß
Battista Fuoripista Material weiß
Bill Body Der "Super" Sportler
D Saison 1993-1994
als Badewannenchamp Material orange
als Rasenkuschler Material fleischfarben
  mit Pokerface Material fleischfarben u. orange
 
Die Drolly Dinos
D Saison 1993-1994
Däumelino Material schwarzbraun, Eischale weiß
Däumelino Material hellgrün, Eischale grün
  Juwelina Material hellgrün
 
Die Dabsy Dinos
D Saison 1994-1995
Tranquillino Material weiß
 
Mit den Blumentopfzwergen durch die Jahreszeiten
D Saison 1994-1995
Gustl Grillmeister Material hellbraun und braun
 
Die Funny Fanten im Cluburlaub
D Saison 1995-1996
Danny Dauershower Material hellblau, Wasser blau
Danny Dauershower Material grau; Wasser grün
Hanny Bunny´s lustige Ski-Hasen
D Saison 1995-1996
Hajo Happy Hour Material flieder
Hajo Happy Hour Material orange
  Hajo Happy Hour Material gelbgrün
Hajo Happy Hour Material weiß
  Hajo Happy Hour Material weiß Tasse und Untertasse klar
 
     
Exkurs    
Bei den nachfolgenden Exoten handelt es sich nicht um Rohlinge (roh = fehlende Bemalung), sondern diese Figuren waren auch im Original ohne Bemalung im Ü-Ei.
Hasenfamilie
D Saison 1987-1988
großer Hase beige
großer Hase lila
Häschen im Zylinder
D Saison 1993-1994
Material Hase und Zylinder weiß
 
Elefantenbabies
D Saison 1991-1992
Material beige
Material rosa
  Material blau
Material grau
Maus im Schuh
D Saison 1993-1994
Material Maus hellbraun, Schuh grün
 
Mäusekonzert
D Saison 1990-1991
große Maus Material grün
große Maus Material weiß
  große Maus Material rot
große Maus Material lila